Project WIB

Project title: WOMEN IN BUSINESS – Fostering the Young Women Entrepreneurship in the Danube Region

Project co-funded by European Union Funds (ERDF, IPA, ENI)

Budget IRS: 185.000,- EFRE Mittel: 157.250,- 

ERFE Kofinanzierung durch das Land Steiermark 18.500,-

 

http://www.interreg-danube.eu/approved-projects/women-in-business

Das Konsortium besteht aus 14 Projektpartner aus 9 Donauraum-Ländern (DR)

Das Projekt DTP2-048-1.2. "WOMEN IN BUSINESS - Förderung von jungen Unternehmerinnen in der Donauregion" wurde im Rahmen des zweiten Aufrufs zur Einreichung von Vorschlägen des Danube Transnational Programme unter dem Schwerpunkt "Innovative und sozial verantwortliche Donauregion", Spezifisches Ziel 1.2 "Kompetenzen für unternehmerische und soziale Innovation erhöhen", ausgewählt.

 

Junge Frauen stellen ein großes unternehmerisches Potenzial in der Donauregion dar, 52% der Bevölkerung ist weiblich und 30% von ihnen sind selbständig erwerbstätig. 

Das Hauptziel von WOMEN IN BUSINESS besteht darin, junge Frauen in der Donauregion, die bereits selbständig sind oder bereit sind, Unternehmerinnen zu werden, zu unterstützen.

 
WOMEN IN BUSINESS konzentriert sich auf bestimmte spezifische Bedürfnisse von jungen Unternehmerinnen (YWE - young women enterpreneurship) durch folgende transnationale Aktivitäten:

  • Study of current state: umfassendes Mapping, Evaluierung und Vergleich von Bedürfnissen und Barrieren, mit denen junge Frauen konfrontiert sind – es werden nationale Studien in allen 9 Ländern (umfangreiche Interviews mit Stakeholdern und Unternehmerinnen und Umfrage unter 300 Unternehmerinnen) durchgeführt
  • EU policy support: als steirischer Partner ist die IRS für die Entwicklung eines Policy Papers verantwortlich, um entsprechende politischen Maßnahmen in der Danube Region zu ergreifen und Anpassungen an ihre Bedürfnisse vorzunehmen
  • Finden von innovativen Lösungen und Entwicklung von Trainingsmodelle zur Verbesserung der Unternehmenskultur
  • Pilot von 4 Entrepreneur Women Centers (EWC): Testen der Modelle um Fähigkeiten und Kompetenzen von YWE zu stärken